Pressemitteilung: Paukenschlag in der Steuerbranche – KPMG prüft digitales Fahrtenbuch des Startups Vimcar

Berlin, 18. Oktober 2016. Gute Neuigkeiten für Steuerzahler: Die KPMG AG hat Vimcars digitale Fahrtenbuchlösung in den vergangenen Wochen einer Prüfung nach ISAE 3000-Standards unterzogen. Die gesetzlichen Anforderungen an elektronische Fahrtenbücher wurden schwerpunktmäßig begutachtet und nach den entsprechenden Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) geprüft. Für viele Steuerzahler hat das Leiden nun ein Ende: Das in der Steuer- und Automobilbranche gehypte Startup-Produkt kann nun die nötige rechtliche Sicherheit durch ein Zertifikat nachweisen und leitet somit einen echten Wandel bei der Dienstwagenversteuerung ein. Das von prominenten Investoren unterstütze Berliner Startup hat im letzten Jahr in tausenden deutschen Firmen die Fahrtendokumentation digitalisiert.

READ MORE

0

Vom Start Up zum Marktführer

Viele Autoliebhaber und Flottenmanager kennen uns bereits. Vielleicht haben auch Sie schon von uns gehört oder sind neugierig auf das Berliner Start Up, das neben Branchengrößen wie SAP und Lufthansa Industry Solutions zu den Bronze Partnern des carIT Kongresses 2016 gehört? Dann laden wir Sie herzlich zur Lektüre unserer Highlights ein und freuen uns, Sie am 28. September kennenzulernen!

READ MORE

0

Vimcar Highlights 2016

Sie würden gerne mehr über unsere Messeauftritte, Kooperationspartner und Sponsoring-Aktivitäten erfahren? Wir haben eine kleine Auswahl an Highlights zusammengestellt, die auch für Sie interessant sein könnten.

READ MORE

0

Connected Car Services – unser Selbstverständnis

Vimcar fokussiert sich auf die intelligente Nutzung von Fahrzeugdaten und hat sich der Entwicklung von Lösungen verschrieben, die Autofahrten transparenter und effizienter machen. Hier können Sie nachlesen, wie wir uns die zukünftigen Standards innovativer Conntected Car Services vorstellen – und welche für Vimcar bereits bindend sind.READ MORE

0

Performance: Vimcar Rechenzentrum wird bis zu zehnmal schneller

Vimcar wächst. Jeden Tag werden hunderte neue Fahrtenbuchstecker in ganz Deutschland in Betrieb genommen, sei es von großen Fuhrparks, dem mittelständischen Betrieb um die Ecke oder einem einzelnen Firmenwagenfahrer, der die teure 1%-Besteuerung umgehen möchte. Dieser Wachstum begeistert uns jeden Tag aufs Neue – und stellt Vimcar zugleich vor spannende Herausforderungen. Dazu gehört unter anderem, dass die Infrastruktur, die das sichere und bequeme Fahrtenbuchführen im Hintergrund möglich macht, beständig mitwachsen muss.

READ MORE

0

Privacy by Design

Unsere elektronische Fahrtenbuchlösung wurde nach dem Gebot der Datensparsamkeit entwickelt. Damit möchte Vimcar ein Zeichen setzen: Die Erhebung und Aufbereitung  von Daten ist für viele Produkte und Dienstleistungen essentiell, auch beim Vimcar Fahrtenbuch ist das der Fall. Softwarehersteller und Serviceanbieter sollten sich deswegen aber keine “Carte Blanche” zur Erhebung von Informationen ausstellen, die zur Erfüllung ihrer Produktversprechen gar nicht benötigt werden. 

READ MORE

0

Vimcar Fahrtenbuchstecker: Connected Car Technologie zur Selbstinstallation

Wer Vimcar bereits nutzt, der weiß, dass die Tage des lästigen Fahrtenbuchführens gezählt sind. Nicht etwa, weil kein Fahrtenbuch mehr geführt werden muss, sondern vielmehr, weil es nicht mehr lästig ist. Was unsere Lösung so sicher und schnell  macht, ist neben der kinderleicht zu bedienenden App vor allem unser Wunderkind: Der automatische Fahrtenbuchstecker. In diesem Beitrag erklären wir, wie er dafür sorgt, dass die Fahrten aufs Smartphone kommen.

READ MORE

0

Vimcar zu Besuch in Ihrer Stadt

Der offizielle Marktstart der neuen Fahrtenbuchlösung von Vimcar rückt immer näher. Da immer mehr Anfragen an uns herangetragen werden, haben wir uns entschieden, das Vimcar Fahrtenbuch live und vor Ort vorzuführen. So wurde die Idee zur „Vimcar Roadshow“ geboren.

READ MORE

0