Vimcar auf dem Deutschen Steuerberatertag 2015 in Wien

Claas Beckmann sagt:
“Die Selfie-Generation ist auf dem Steuerberatertag angekommen!”
Wir Sagen:
“Harald Elster ist in der Selfie-Generation angekommen!”

Bereits bei der Produktentwicklung hat Vimcar auf die enge Zusammenarbeit mit Steuerberatern gesetzt, um das elektronische Fahrtenbuch nicht nur für die Bedürfnisse der Kunden, sondern auch für die Anforderungen des Fiskus zu optimieren.

Das kostenlose Testprogramm für Profis

Seit Februar 2014 sind wir offizieller Kooperationspartner des DStV. Der offizielle Produktlaunch unserer Lösung fand auf dem Deutschen Steuerberatertag (DSBT) 2014 in München statt. Um an dieser Tradition anzuknüpfen, durfte Vimcar auch auf  auf dem diesjährigen Steuerberatertag  einen neuen Meilenstein ankündigen: ,Ab sofort gilt für Steuerberater in ganz Deutschland kostenlos das Angebot, das Vimcar Fahrtenbuch 30 Tage kostenlos zu testen. Testgeräte zum Mitnehmen und sofort Ausprobieren hatten wir natürlich dabei. Die Option, das Vimcar Fahrtenbuch zu vergünstigten Konditionen zu nutzen und diese Vorteile auch an Mandanten weiterzugeben, bleibt natürlich bestehen.

2015_10_20 Picture

Vimcar wächst weiter

Blicken wir ein Jahr zurück, so waren wir beim letzten Deutschen Steuerberatertag “die Neuen”. Schon ein Jahr später hat sich Vimcar, unter anderem durch die Unterstützung unserer starken Kooperationspartner, auf dem Connected-Car-Markt etabliert und kann sich über viele zufriedene Kunden freuen. Auch auf dem diesjährigen DSBT waren wir mit einem Stand vor Ort, haben uns mit Steuerberatern und Verbänden über die Entwicklungen in der Branche ausgetauscht und neue Partnerschaften geschlossen. Dieses Jahr waren wir mit deutlich größerer Standfläche und größerem Team am Start. Das hat sich gelohnt: Der Andrang während der zwei Tage in Wien war ein klares Zeichen für die Resonanz aus der Branche und viele hundert Leihgeräte fanden einen neuen Besitzer. Und jetzt? Laufen bereits die Vorbereitungen für den DSBT 2016.

Bis zum nächsten Jahr in Dresden!

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen