Was ist die THG Quote?

Firmen, die CO2-emittierende Kraftstoffe in Deutschland verkaufen, müssen eine Treibhausgasquote (THG Quote) einhalten (festgeschrieben in der 38. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV)). Da diese Quote jedes Jahr strikter wird und die Firmen sie bereits momentan nicht einhalten können, müssen Sie THG Quotenmengen von Dritten kaufen, die emissionsarm operieren, z.B. Halterinnen von E-Fahrzeugen. Pro Fahrzeug zahlen die Firmen einen Preis, der sich aus Angebot und Nachfrage definiert (2022: 300-400€). Vimcar kann Ihnen durch Mengenvorteile dieses Jahr 345€ garantieren. Der gesamte Prozess dauert ca. 8 Wochen.

  • 01: Registrierung des Elektrofahrzeugs

    Folgende Informationen sind notwendig:


    • Name des Halters
    • E-mail Adresse
    • Foto des Fahrzeugschein (dieser darf keine Finger enthalten und auch nicht gescannt sein)
    • Registrierung des Fahrzeugs in Deutschland
    • Reines Elektroauto (keine Hybride oder Plug-in Hybride)
  • 02: Kontrolle des Fahrzeugscheins

    Wir prüfen nun Ihren Fahrzeugschein. Sie erhalten eine automatische Meldung per Mail, falls das Fahrzeug nicht den oben genannten Kriterien entspricht. Mögliche Mail-Betreffe könnten "Fahrzeugschein erfolgreich verifiziert" oder "Unterstützung benötigt - Bild ist unscharf" heißen.

  • 03: Sendung an das UBA zur Zertifizierung

    Das Umweltbundesamt (UBA) kontrolliert nun, ob Ihr E-Fahrzeug berechtigt ist und nicht doppelt registriert wurde. Dieser Prozess beansprucht je nach Aufkommen 2 - 5 Wochen.

  • 04: Bündelung der Fahrzeugscheine und Verkauf an 'Inverkehrbringer' von CO2

    THG-Quoten-Plattformen haben den Vorteil zahlreiche Zertifikate einer Vielzahl von E-AutohalterInnen zu bündeln und direkt an Inverkehrbringer von CO2 zu verkaufen. Durch die schiere Menge ist ein Verkauf der Zertifikate gesichert.

  • 05: Auszahlung der Prämie

    Sie haben es geschafft! Ihre Prämie in Höhe von 345€ pro Fahrzeug wird Ihnen binnen der nächsten 3 - 5 Werktage an die angegebene Bankverbindungen überwiesen.

  • 06: Jährliche Widerholung

    Im nächsten Jahr haben Sie erneut die Möglichkeit die THG Quote zu beantragen.

Häufige Fragen

Wie häufig kann ich für mein E-Fahrzeug eine Prämie erhalten?

Lässt sich die Prämie mit anderen Subventionen kombinieren?

Kann ich mich anmelden, wenn ich das Fahrzeug nur im Leasing besitze?

Wieso wird mein Fahrzeugschein nicht anerkannt?

Was passiert, wenn ich das Fahrzeug verkaufe?

Ist es möglich sich direkt an die Inverkehrbringer von CO2 zu wenden, um die THG-Quoten Prämie zu erhalten?