Das Wichtigste
auf einen Blick

Mehr Überblick dank
GPS Fahrzeugortung

Was ist eine Fahrzeugortung?

Die Fahrzeugortung erlaubt es Fuhrparkleitern mittels GPS den aktuellen Fahrzeugstandort auf einer virtuellen Karte einzusehen. Das gilt für fahrende und stehende Fahrzeuge. Zusätzlich zeigt die GPS Fahrzeugortung an, in welcher Fahrtrichtung sich diese befinden. Die Geo Ortung dient somit vor allem zur Positionsbestimmung der Fahrzeuge. Die Fahrzeugortung via GPS basiert auf Satelliten, die unterbrechungsfrei ihre aktuelle Position und die genau Uhrzeit senden. Aus diesen Daten berechnen GPS-Empfänger ihren eigenen Standort. So können Fuhrparkleiter die Fahrzeuge ohne viel Aufwand orten. Die Fahrzeugortung bietet im Fuhrpark viele Vorteile die unter anderem zur Verbesserung der Planung beitragen.


Mehr Effizienz dank Geo-Ortung

Für die Fahrzeugortung werden entsprechende GPS-Geräte in den Fahrzeugen installiert. Sie können mittlerweile selbst aus Tiefgaragen Signale senden. Die Fahrzeugortung selbst erfolgt über eine mit dem Empfänger verbundene Tracking-Software. Sie zeigt in Echtzeit an, wo sich die Fahrzeuge befinden, zeichnet Bewegungsprofile und etwa die zurückgelegten Routen auf. Die GPS Fahrzeugortung ist damit ein gutes Mittel für die Prozessoptimierung im Fuhrpark. Die Installation
eines Ortungsmoduls ist einfach und für jedes Fahrzeug möglich. Der dafür notwendige Vimcar-Stecker mit integriertem GPS-Modul lässt sich dezent in den OBD-Steckplatz im Fahrzeug oder die Vimcar Box an der Batterie einbauen. Autos orten kann so einfach und unkompliziert umgesetzt werden. Fuhrparkverantwortliche können die Fahrzeugortung in den Arbeitsalltag einbringen und so Prozesse optimieren.

Erfahren Sie mehr über uns und unser Angebot
Kontaktieren Sie Vimcar

Produkt-Demo

Lassen Sie sich im Schnelldurchlauf durch Fleet Geo und vieles mehr führen.

Produkt-Konfigurator

Nutzen Sie unseren Konfigurator, um das passende Angebot für Ihren Fuhrpark zu finden.

Preise

Erfahren Sie mehr über
unsere Preise und Software-Angebote.

Produkt-Broschüre

Alle Vorteile vom Vimcar Fleet zusammengefasst in einer PDF-Broschüre herunterladen.

Fahrzeugortung mit GPS-Daten

Die Fahrzeugortung basiert auf Daten des Vimcar-Steckers. Das eingebaute GPS-Modul ermittelt den Standort koordinatengenau und aktualisiert die Standortdaten regelmäßig, um eine Ortung in Echtzeit zu gewährleisten.
Privatsphäre im Fuhrpark ist uns dabei eine Herzensangelegenheit: Nur Poolfahrzeuge, die von mehreren Fahrern genutzt werden, können mit der GPS Fahrzeugortung geortet werden. Dienstwagen können zum Schutz seiner Privatsphäre nur nach Erlaubnis des Fahrer lokalisiert werden.

Fleet_Geo_Accordion_Item_01_Image_01_D
graphic fahrzeugortung c d fleet-geo

Den gesamten Fuhrpark im Blick mit der GPS Fahrzeugortung

Alle Standorte der mit Vimcar-Stecker ausgerüsteten Fahrzeuge können Sie bequem auf einer übersichtlichen Karte einsehen und auswählen. Die Suchleiste bietet darüber hinaus die Möglichkeit, gezielt nach dem Fahrzeug zu suchen, dass einer bestimmten Adresse am nächsten ist. So entscheiden Sie blitzschnell, welcher Mitarbeiter den nächsten Auftrag erledigt. Vimcar kalkuliert alle Entfernungen und Reisezeiten.
Mit der Fahrzeugortung können Sie für jedes Fahrzeug einen Standardparkplatz festlegen – beispielsweise das Firmengelände. Befindet sich das Fahrzeug im Umkreis von 200 Metern von dieser Adresse, wird Ihnen dies auf der Fahrzeugübersicht angezeigt. So können Sie mit einem Blick feststellen, ob sich alle Fahrzeuge an ihren festgelegten Plätzen befinden.


So hilft eine Fahrzeugortung Betrieben

Vorteile einer Fahrzeugortung

Es gibt zahlreiche Anwendungszwecke für die GPS Fahrzeugortung. Das eigene Auto orten mit Hilfe einer Live-Ortung erhöht die Sicherheit und erlaubt es, Einsatzzeiten und Wege zu optimieren sowie Mitarbeiter effizienter einzusetzen. Im Rahmen der Diebstahlsicherung stellt die Fahrzeugortung eine effektive Lösung dar. Sie erkennen auf einen Blick, wo sich das Fahrzeug befindet - der Fuhrparkleiter kann sofort Maßnahmen ergreifen. Durch die Fahrzeugortung kann außerdem ein GPS Diebstahlschutz im Fuhrpark erstellt werden.

Kundenzufriedenheit dank Geo Ortung

Auch die Organisation von Fahrten erleichtert die Fahrzeugortung erheblich: Da Fuhrparkleiter den Standort sowie die Fahrtrichtung und Geschwindigkeit in Echtzeit erkennen, lassen sich exakte Voraussagen über die Ankunftszeit treffen. Steht ein Fahrer im Stau, kann der Fuhrparkleiter dank der Live-Ortung dem Kunden die Verzögerung mitteilen. Die GPS Fahrzeugortung verbessert somit den Kundenservice.

Fahrzeugortung_Tracking

Pluspunkte einer Fahrzeugortung:

  • Live-Ortung
  • Übersicht über die Flotte in Echtzeit
  • Optimierte Fuhrparkorganisation
  • Verbesserte Routenplanung
  • Diebstahlschutz
  • Vereinfachte Fahrtenbuchführung
  • Automatisierte Arbeitszeit- und Pausenerfassung

Zustandsanalyse mit GPS

Nicht zuletzt führen die genannten Vorteile der Fahrzeugortung zu weiteren positiven Effekten. Ausfälle von Fahrzeugen lassen sich durch eine Zustandsanalyse via GPS Fahrzeugortung vermeiden: Auf Defekte oder fällige Wartungsintervalle weist das Live-Ortungssystem automatisch hin. Durch die Fahrzeugortung ist es außerdem möglich, Bewegungsgrenzen zu definieren. Bewegt sich ein Fahrzeug außerhalb des definierten Bereichs, wird ein Alarm ausgelöst.

So setzen Sie Fahrzeugortung in der Praxis ein

Fahrzeugortung Beispiele

Im Alltag lässt sich eine GPS-basierte Fahrzeugortung in zahlreichen Fällen anwenden. Einmal im Fahrzeug integriert, zeichnet sie automatisch Standort, Geschwindigkeit, Standzeiten und Fahrtrichtung auf. Daraus generieren Fuhrparkleiter etwa eine automatisierte Arbeitszeiterfassung: Am Ende des Monats lassen sich einfach alle durch die Fahrzeugortung erfassten Daten eines bestimmten Fahrzeugs anzeigen und mit den Dienstplänen abgleichen. Die Fahrzeugortung und Routendokumentation dient darüber hinaus als Nachweis beim Kunden über die tatsächliche Anwesenheit und Arbeitsdauer von Mitarbeitern. Was eine Fahrzeugortung oder GPS Ortungssystem noch so alles kann erfahren in folgendem Artikel: Tracking Software.

Fahrzeugortung_Dongle

Fahrzeugortung mit dem Vimcar Stecker

Wer sein Auto orten möchte und die Fahrzeugortung von Vimcar dazu verwendet, muss sich zuerst zwischen dem Vimcar Stecker und der Vimcar Box entscheiden. Der Stecker ist ein OBD Dongle, den der Fuhrparkleiter oder Fahrer in die OBD Schnittstelle des Pkw einsteckt. Dank integrierter SIM-Karte und GPS-Funktion zeichnet der Stecker alle Fahrten und Standorte auf - damit der Fuhrparkleiter immer weiß, wo sich die Fahrzeuge befinden. So kann die Fahrzeugortung nach einer schnellen Installation sofort beginnen.

GPS Fahrzeugortung mit der Vimcar Box

Die Vimcar Box bietet die Alternative, falls keine OBD Schnittstelle im Fahrzeug vorhanden ist. Die Box wird im Motorraum durch den Fahrzeugverwalter selbst an der Batterie installiert. Dadurch ist die Box auch ideal für die Fahrzeugortung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen geeignet. Die Box ist eine clevere Möglichkeit, um einen versteckten Diebstahlschutz einzubauen. Mehr zum Thema Diebstahlschutz durch Fahrzeugortung mit Fleet Geo, erfahren Sie hier.

Fahrzeugortung_Box

Sprechen Sie direkt mit
unseren Fuhrpark-Experten.

picture support-christianfuchs d c fleet-general

Wir unterstützen Sie gerne jederzeit – von der unverbindlichen Erstberatung bis hin zum regelmäßigen Experten-Support – am Telefon, persönlich oder online.

Christian Fuchs

Key Account Manager

Jetzt in Kontakt treten

Alles zur Fahrzeugortung

Mehr Informationen zu dem Thema Fahrzeugortung im Fuhrpark erhalten Sie auch auf unserer Wissensplattform Boxenstopp Fuhrparkwissen. Folgende Artikel geben Ihnen Einblick in die verschiedenen Begriffe zum Thema Fahrzeugortung sowie Insights in praktische Anwendungsfälle im Fuhrpark: