Person nutzt die Vimcar App im Auto zur Fahrzeugverwaltung

Fahrzeugverwaltung App: Welche Funktionen lassen sich mit dem Smartphone steuern?

Die Digitalisierung hat längst in das Fuhrparkmanagement Einzug gehalten und so wird in der Regel der Fahrzeugpool einer Firma mit einer Fuhrparkmanagementsoftware möglichst papierlos verwaltet. Eine moderne Software erlaubt dabei auch die mobile Fahrzeugverwaltung mit App für Smartphone und Tablet. Der Fuhrparkleiter kann dadurch von unterwegs den kompletten Fuhrpark planen, steuern, verwalten und überwachen.

Durch eine Fuhrparkverwaltung mit App lassen sich alle generierten Funktionen der Fahrzeugverwaltungssoftware über das Smartphone flexibel steuern. So hat der Fuhrparkleiter direkten Zugriff beispielsweise auf die Stammdatenverwaltung und Routendokumentation und den aktuellen Standort der Fahrzeuge. Auf einen Blick sind die direkten Kosten eines einzelnen Fahrzeugs ersichtlich wie Werkstattkosten, Versicherungs- und Leasingsbeiträge, Tankkosten und Mautgebühren. Auch die Fahrtenbücher werden nicht mehr in Papierform geführt, sondern elektronisch erfasst. Mit einer Fuhrparkverwaltung mit App hat der Fuhrparkleiter von jedem Ort aus sofortigen Zugriff auf alle erfassten Daten und zwar als rechtssichere Faktendokumentation.

Mobile Servicefunktionen mittels App für den Fahrer

Eine Fahrzeugverwaltungssoftware stellt auch Funktionen für den Fahrer zur Verfügung. Einfach und bequem von unterwegs kann der der Fahrer sein Fahrtenbuch führen, Fahrzeuge reservieren sowie seine persönlichen Fahrtzeiten auswerten. Eine auf seinem Smartphone installierte App ermöglicht den Zugang zu der Fahrzeugverwaltungssoftware und garantiert gleichzeitig eine Zugriffskontrolle auf seine persönlichen Daten.

Welche Voraussetzungen benötigt eine mobile Fahrzeugverwaltung mit App?

Sowohl bei Cloud-basierten wie auch bei Server-basierten Lösungen im eigenen Netzwerk sind mobile Zugriffe über eine App möglich. Allerdings sollte darauf geachtet werden, welche mobilen Betriebssysteme im Unternehmen eingesetzt sind und dass eine Kompatibilität mit der Software besteht. So gibt es Fuhrparkverwaltung mit App für das Android- und iOS-Betriebssystem.

Mobile Fahrzeugverwaltung mit App – ein Konzept mit Zukunft

Die Digitalisierung wird zukünftig noch mehr Einzug in das Fuhrparkmanagement halten. Somit steigen die Anforderungen an den Fuhrparkleiter, da neue Mobililätskonzepte wie Carsharing in vielen Unternehmen integriert werden sollen. Diese neuen Trends verlangen Lösungen mit einer hohen Flexibiliät. Eine mobile Fuhrparkverwaltung optimiert Arbeitsprozesse und hilft, dauerhaft die Kosten zu senken.

Fuhrparkverwaltung per App mit Fleet Geo

Mit Fleet Geo können Sie die Fahrzeuge im Fuhrpark einfach per App orten. GPS-gestützten Funktionen wie die historische Routendokumentation, Live-Ortung und der Bewegungsmelder helfen Ihnen, einen Überblick über die Flotte zu behalten. Neben einer Desktop-Version gibt es eine App (Android oder iOs), die Sie einfach per Smartphone nutzen können. 

Ich stimme den AGB und Datenschutzbedingungen zu.

die Fleet Geo Broschüre
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.