Pressemitteilung: Telefónica und Vimcar werden Connected-Car-Partner

Deutschlands größter Mobilfunkanbieter O Germany und Vimcar kooperieren: O Fahrtenbuch Pro ist eine neue Zusatz-App für O Car Connection, Vorbild ist die bewährte Fahrtenbuch App von Vimcar aus Berlin.

Bereits  im vergangenen Jahr feierte Telefónica sein Debüt in der Connected Car Welt für Privatkunden. Mit seinem Produkt O₂ Car Connection bietet das Unternehmen nun eine Reihe von Features an, die auch beim professionellen Betreiben von Flotten für Kleinunternehmer und Mittelständler nützlich sind. Darunter ist zum Beispiel die Möglichkeit der Bündelung mehrerer Fahrzeuge in einer Kartenansicht oder das Einrichten von Geofences. Auch eine Fahrstilanalyse und die Überwachung von Diagnosedaten stehen zur Verfügung. Möglich macht all dies das Car Connection Modul, ein OBD-2 Stecker, der dem Vimcar Fahrtenbuchstecker ähnlich ist. Jetzt zieht O₂ mit einem professionellen Fahrtenbuch-Produkt nach – powered by Vimcar.

2015_05_19 Picture

“Wir haben uns mit dem Vimcar Fahrtenbuch explizit dagegen entschieden, Fahrtrouten anzuzeigen, da diese Information für das Führen eines gültigen Fahrtenbuchs nicht notwendig ist. Es gibt aber Fälle, in denen es beispielsweise nützlich ist, jederzeit zu wissen, wo sich die Fahrzeuge einer Flotte befinden.” sagt Lukas Weber, als Leiter Technologie & Entwicklung bei Vimcar verantwortlich für die technische Umsetzung der Kooperation. “Das Design der von uns entwickelten Fahrtenbuchtechnologie basiert auf dem Plattformgedanken. Die Integration mit O₂ verdeutlicht, dass wir eine Vielzahl von Datenquellen zuverlässig verarbeiten können.”, so der Vimcar CTO weiter.

O₂ Car Connection Nutzer, die die Fahrtenbuch Pro App nutzen möchten, durchlaufen einen kurzen Anmeldeprozess und erhalten dann einen Aktivierungscode per E-Mail. Ab diesem Moment funktioniert Fahrtenbuchführen dann wie bei Vimcar – blitzschnell und kinderleicht. Auch die übrigen Hintergrund-Services gelten für O₂ Fahrtenbuch Pro Nutzer: Fahrtenbücher werden verschlüsselt im Vimcar Rechenzentrum bei Nürnberg gespeichert und zehn Jahre lang redundant vorgehalten. Das gleiche gilt für Manipulationssicherheit, geschlossene und lückenlose Form, Änderungshistorie sowie den signierten pdf-Export fürs Finanzamt: O₂ Fahrtenbuch Pro besitzt die gleichen Features wie das Vimcar Fahrtenbuch und macht O₂ Car Connection zu einem belastbaren Business-Werkzeug.

Vimcar Co-Gründer Christian Siewek über die neue Partnerschaft: “Wir freuen uns riesig, dass Telefónica mit einem jungen Unternehmen wie Vimcar kooperiert. Das ist auch ein wichtiges Signal an die gesamte Connected Car-Community in Deutschland: Die gegenseitige Inspiration von Startups und etablierten Unternehmen ermöglicht Nutzern Zugang zu einem ganzen Strauß an schlauen Lösungen und erschließt zugleich langfristig ein gemeinsames Marktpotential.”

Hier gibt es die offizielle Launch-Pressemitteilung.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen