FullSizeRender 6 noch kleiner

Vimcar mit Vollgas auf dem bfp Fuhrparkforum am Nürburgring

Vimcar war auf der größten Fuhrparkmesse Deutschlands als Aussteller vertreten und freute sich über positives Feedback sowie Inspiration für die stetige Produkterweiterung. Alles über unseren Auftritt beim bfp Fuhrparkforum  — dem Fuhrpark-Event des Jahres.

Ring frei für den Fuhrpark

Die größte Fuhrparkmesse in Deutschland? Da durfte natürlich Vimcar nicht fehlen. Schon letztes Jahr waren wir mit einem kleinen Stand vertreten und auch dieses Jahr hatten wir wieder Großes vor. Aus diesem Grund ging es für uns vom 20. bis 21. Juni 2017 mit neuen Features, wie beispielsweise Vertragsmanagement, und dem neu entwickelten Vimcar Booking Tool im Gepäck ab nach Süden. Am Nürburgring, der Rennstrecke in der Eifel versammelten sich dieses Jahr zum 16. Mal im Rahmen des bfp Fuhrparkforum wieder all diejenigen, die in der Automobil-, Flotten- und Tankkartenbranche mitmischen möchten.

Heiß im Rennen

Messestände, Vorträge, Seminare — keine Frage zum Fuhrparkmanagement 2017 sollte hier unbeantwortet bleiben. Auf den 15.000 Quadratmetern Fläche nutzten 150 Aussteller die Chance neue Impulse in der Szene zu setzen. Auch wir von Vimcar waren mit Herzblut dabei und trotzten bei über 30 Grad den heißen Temperaturen, um uns mit potenziellen und bestehenden Kunden auszutauschen. Zwei Tage lang konnten wir unsere Produkte erklären, promoten und natürlich wertvolles Feedback sammeln. Die Gespräche mit den Fuhrparkleitern und Branchenexperten sind für uns wichtige Quellen zur Produktoptimierung.

Neben dem digitalen Fahrtenbuch und dem Flottenmanager konnten wir zum ersten Mal das neue Vimcar-Booking Tool präsentieren. Das Tool bringt Ordnung ins Chaos: Es ermöglicht eine bessere firmeninterne Abstimmung bezüglich der Nutzung von Poolfahrzeugen. Mitarbeiter können die Fahrzeuge, die sie benötigen, ganz einfach selbst online buchen. Die Verfügbarkeit wird in einer übersichtlichen Kalenderansicht dargestellt. So werden lange Abspracheprozesse vermieden und die vorhandenen Fahrzeuge effizient eingesetzt. Mehr zu Vimcar Booking können Sie hier nachlesen.
Für uns war die Premiere gleich ein Erfolg: Die Messebesucher lieferten uns jede Menge positives Feedback. Da die kontinuierliche Optimierung unserer Produkte ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens ist, sind wir froh, dass wir zahlreiche Inspirationen sammeln konnten.

Boxenstop bei Vimcar

Nicht zuletzt wurde unser Messestand bewundert, denn wir haben groß aufgefahren. Das Motto: Wir können uns sehen lassen — und zwar stilvoll mit hochwertigem Holzfußboden, weißer Möbelgarnitur und jede Menge Start-Up-Energie. Vimcar wächst und gedeiht und das zeigen wir mit Stolz. Bis zum nächsten Mal!

Hinterlassen Sie eine Antwort