Telematik Tarife

Telematik verbindet die beiden Begriffe Telekommunikation + Informatik miteinander. Mit einem einzigen Telekommunikationssystem werden zwei und mehr Informationssysteme untereinander verknüpft – beispielsweise Festnetz- und Mobilfunknetz sowie Internet. Zu den führenden Spezialgebieten der Telematik gehören das Flottenmanagement, Facility Management, E-Commerce oder die Verkehrstelematik.

Im Flottenmanagement bezieht sich die Telematik für das Auto auf Datenpunkte, die von fahrzeuginternen Sensoren übermittelt sowie gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden. Die Telematik bezieht sich auf das einzelne Fahrzeug, das Flottenmanagement seinerseits auf den gewerblichen Fuhrpark mit dem gesamten Lebenszyklus.

Telematik Autoversicherung und Telematik Tarife

Telematik Tarife sind ein ergänzender Baustein zur ganz allgemeinen Kfz-Versicherung mit ihren Bestandteilen der gesetzlichen Haftpflicht- sowie Teil- oder Vollkaskoversicherung. Außer über den Versicherungsvertrag mit seinen gegenseitigen Rechten und Pflichten gibt es keinen weiteren Kontakt zwischen Versicherungsgeber und Versicherungsnehmer – abgesehen von einem Leistungsfall des Versicherers.

Wissenswertes zur Telematik Kfz Versicherung

Bei der Telematik-Autoversicherung ist die Situation ganz anders. Hier werden die Fahrdaten des betreffenden Telematik-Autos an den Versicherer weitergegeben. Zwischengeschaltet ist üblicherweise ein Dienstleister – der wertet die übermittelten Fahrzeugdaten aus und erstellt daraus eine Analyse zum Fahrverhalten. Die beschränkt sich auf das jeweilige Fahrzeug, und zwar losgelöst davon, von wem es gefahren wird. Daraus ergibt sich für das Flottenmanagement die oftmals anspruchsvolle Aufgabe zu dokumentieren, von welchem Mitarbeitenden das einzelne Telematik Auto zu welchem Zeitpunkt und Zielort gefahren worden ist.

Mit Telematik Auto fahren – Auswirkung auf die Telematik Autoversicherung

Mit der Telematik Kfz Versicherung möchte der Versicherer eine möglichst umsichtige, zurückhaltende sowie im weitesten Sinne unfallfreie Nutzung des versicherten Fahrzeuges erreichen. Das Versicherungsrisiko ist der Verkehrsunfall mit Personen-, Sach- respektive Vermögensschaden, der als Leistungsfall vom Versicherer zu begleichen ist.

Tarife der Telematik haben das Ziel, dieses Risiko, bestenfalls bis auf null, zu reduzieren. Für dieses Angebot erwartet der Versicherer den vertraglichen Einblick in die Fahrdaten des mit Telematik ausgestatteten Autos. Die Gegenleistung dafür sind insgesamt günstigere Angebote für die Kfz-Versicherung, die Telematik Tarife. Sie sind dem Schadenfreiheitsrabatt sehr ähnlich. Hier wie da wird unfallfreies, in dem Sinne schonendes Fahren mit einer finanziell günstigen Versicherungsprämie belohnt.

Vorteile vs. Nachteile der Telematik Autoversicherung

Mit einer umsichtigen, zurückhaltenden Fahrweise lassen sich Bonuspunkte zur Berechnung von Telematik Tarifen sammeln. Auf Grundlage der gesammelten und ausgewerteten Telematik-Daten sind Kontrolle, Verbesserung oder auch Optimierung der Fahrweise möglich. Das Ergebnis ist ein risikoärmeres Fahren mit den einzelnen Flottenfahrzeugen und daraus resultierend eine spürbar günstigere Telematik Kfz Versicherung.

 

Als Nachteil  bleibt festzuhalten, dass für die Telematik Tarife ausschließlich Fahrten und Fahrtstrecken infrage kommen  können, für die eine GPS-Verbindung besteht. Das kann zum Beispiel bei Auslandsfahrten in die DACH-Region oder außerhalb von EU-Mitgliedsländern abhängig von GPS Tracker zu Problemen oder Ausfällen führen.

Vorteile vs. Nachteile der Telematik Autoversicherung

Zweck und Nutzen von Telematik Tarifen im gewerblichen Fuhrpark

Poolfahrzeuge des Fuhrparks werden aus mehrerlei Gründen von wechselnden Beschäftigten gefahren – Telematik Tarife und Telematik Kfz Versicherung hingegen beziehen sich immer und ausschließlich auf das Fahrzeug. Die Telematik-Auswertung des Fuhrparkmanagements gibt einen genauen Aufschluss über das Fahrverhalten der Mitarbeitenden. Sie werden als Gesamtbelegschaft dazu angehalten, ihr Fahrverhalten „versicherungsfreundlich“ zu gestalten. Abhängig von der Größe des Fuhrparks sowie der Art und Zahl an versicherten Fahrzeugen ist es durchaus realistisch, mit einer Telematik Autoversicherung den Versicherungsbeitrag um einen mittleren zweistelligen Prozentsatz zu reduzieren.

Und – ein zusätzlicher Effekt sind ebenfalls reduzierte Ausgaben für den Kraftstoff – von Benzin über Diesel bis zu Strom.

Telematik Tarif in der Telematik Kfz Versicherung

Welche telematischen Informationen und Daten in Bewertung und Berechnung der Telematik Tarife einfließen, bleibt der individuellen Entscheidung des einzelnen Kfz-Versicherers überlassen. Das gilt auch für die prozentuale Gewichtung der einzelnen Telematik Merkmale wie

  • Beschleunigung
  • Bremsverhalten
  • Fahren von Start bis Ziel
  • Geschwindigkeit inner- und außerorts
  • Kurvenverhalten
  • Uhrzeit mit Zeitdauer
  • Und weitere

 

Vor diesem Hintergrund ist ein detaillierter Vergleich mehrerer Telematik-Kfz -Versicherungen nicht nur hilfreich oder ratsam, sondern geradezu unverzichtbar. Kurz gesagt: Durch die Telematik werden so manche Soft Skills zu messbaren Hard Skills im Fahrverhalten – denn der Versicherer fährt immer mit.

Telematik Technik im Fahrzeug – so geht’s

Fleet Fahrtenbuch von Vimcar: Alle Fahrten automatisch aufgezeichnet

Gängige Praxis ist die Installation einer Telematik-Box im Poolfahrzeug der Fahrzeugflotte. Die vordefinierten Daten werden laufend, bildlich gesprochen mit dem Einschalten der Zündung, protokolliert und an den mit der Telematik beauftragten Dienstleister weitergegeben – unter der Voraussetzung einer GPS-Verbindung. Hier bietet sich ein Vergleich mit der Blackbox im Flugzeug an.

 

Die Alternative zur Telematik-Box ist eine auf dem Smartphone installierte App, die ihrerseits Daten speichert, sie dokumentiert und weiterleitet. Möglichkeiten zur Anbindung im Fahrzeug bieten Zigarettenanzünder oder eine OBD-Schnittstelle. OBD steht für On-Board-Diagnose als Diagnostiksystem für das Fahrzeug.

 

Und – Ein zusätzlicher Service für das Fuhrparkmanagement ist das Abrufen der Telematik-Daten über eine integrierte Schnittstelle im digitalisierten Flottenmanagementsystem.

Mehr zum modernen Fuhrpark

Melden Sie sich jetzt
für den kostenlosen
Online-Kurs an!

Hiermit akzeptiere ich die AGB und Datenschutzbestimmungen der Vimcar GmbH.

Wir nutzen Ihre Daten zur Bereitstellung unserer Dienstleistung. Durch das Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie von uns per Mail und Telefon kontaktiert zu werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Melden Sie sich jetzt
für den kostenlosen
Online-Kurs an!

Hiermit akzeptiere ich die AGB und Datenschutzbestimmungen der Vimcar GmbH.

Wir nutzen Ihre Daten zur Bereitstellung unserer Dienstleistung. Durch das Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie von uns per Mail und Telefon kontaktiert zu werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und werden Teil unser 5,000 Leser.

Ihre Einwilligung in den Newsletterversand der Vimcar GmbH ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an help@vimcar.com). Der Newsletterversand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zur Information über die Fuhrparkverwaltung und zur Bewerbung unserer Produkte.

Melden Sie sich jetzt
für den kostenlosen
Online-Kurs an!

Hiermit akzeptiere ich die AGB und Datenschutzbestimmungen der Vimcar GmbH.

Wir nutzen Ihre Daten zur Bereitstellung unserer Dienstleistung. Durch das Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie von uns per Mail und Telefon kontaktiert zu werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.