Archiv der Kategorie: Über Vimcar

Pressemitteilung: Der digitale Dienstwagen kommt aus Berlin

Während die deutsche Automobilindustrie sich bei der Vermarktung von digitalen Diensten weiter schwer tut, zeigt ein Berliner Start-up nun wie es gehen kann: Mit einer einfachen Nachrüstlösung konnte Vimcar schon über 50.000 Firmenfahrzeuge vernetzen. Neben Kunden wie Allianz, Zalando, Ford, Knauf, Adecco und der Deutschen Bahn konnte das Unternehmen nun auch prominente Investoren gewinnen – weitere 12 Millionen Euro fließen in die Connected Car Erfolgsgeschichte.
Weiterlesen

Vimcar Produktchef Felix

5 Jahre Vimcar: Das wandelnde Vimcar-Lexikon packt aus

5 Jahre gibt es Vimcar und beinahe ebenso lange ist Felix schon mit von der Partie. Dabei fing es ganz unverbindlich an — mit einem Praktikum, das ihm von einem Freund empfohlen wurde. Irgendwie ist er aber dann doch länger geblieben. Als längster Mitarbeiter begleitet Felix Vimcar von Beginn an und ist vom Praktikanten zum Produktchef auf Management-Ebene aufgestiegen. Außer den Geschäftsführern weiß hier fast niemand besser, wieso die Dinge so sind, wie sie sind.
Weiterlesen

Vimcar feiert seinen 5. Geburtstag, während unsere Kunden die Welt umrunden

Vimcar feiert diese Woche den fünften Geburtstag – und wir freuen uns riesig! Natürlich bedanken wir uns vor allem bei unseren Kunden dafür. Und weil die letzten Jahre so schön waren, haben wir uns einmal alle Zahlen und Daten angeschaut und die spannendsten Fakten zusammengefasst. Wir sind uns sicher, dass Sie genauso überrascht sein werden wie wir.
Weiterlesen

Nur eine Nummer im System? Recruiting bei Vimcar

Johannes ist der Neue im Team Human Resources und als Recruiter zuständig für den gesamten Bewerbungsprozess. Trotz seiner kurzen Zeit bei Vimcar packt er bereits ordentlich mit an. Bei Bewerbungsgesprächen weiß er die richtigen Fragen zu stellen und mit analytischem Blick sorgt er dafür, dass Vimcar weiter wächst. Massenabfertigung mag er nicht, denn ein guter Bewerbungsprozess holt Qualität ins Haus. Wir haben Vimcars Herrn der Fragen nun selbst einmal ins Kreuzverhör genommen.
Weiterlesen

Infografik WM und Firmenwagen

Nach dem WM-Aus: Die Dienstwagen rollen wieder

Der Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der WM war mäßig und endete mit einem historischen Vorrundenaus. Dennoch gingen Deutschlands Dienstwagen in die Spielpause, wenn die Nationalmannschaft auflief. Im Vergleich zu einem fußballfreien Tag waren bis zu 60 Prozent weniger gewerblich genutzte PKWs unterwegs. Während der Halbzeitpause herrschte wieder regerer Firmenwagen-Verkehr. Zusammenfassend lässt sich aber feststellen: Die Gruppenphase war ein echter Straßenfeger.
Weiterlesen

Die Logos der Vimcar GmbH und der Deutschen Bahn AG.

Vimcar beweist Konzerntauglichkeit: Die ersten 1.000 Fahrzeuge der Deutschen Bahn werden mit dem Vimcar Fahrtenbuch ausgestattet

Nachdem sich Vimcar bereits im Bereich der Selbstständigen und KMUs als Marktführer für OBD-basierte Fuhrparksoftware etabliert hat, geht das Unternehmen nun den nächsten Schritt und gewinnt mit der Deutschen Bahn einen der größten Fuhrparks Deutschlands als Kunden.
Weiterlesen