Mit der Bewegungsmelder-Funktion wissen wann ein Fahrzeug vor Ort ist

Mit der Bewegungsmelder-Funktion ist es möglich, nachzuvollziehen, ob ein Fahrzeug wieder das Firmengelände erreicht hat. So bleibt der Fuhrpark übersichtlich und Sie können ihn bestmöglich nutzen.

Je mehr Fahrzeuge ein Fuhrpark hat, desto unübersichtlicher ist das Registrieren von Ein- und Ausgängen der Fahrzeuge. Umso besser ist es, wenn Sie als Fuhrparkleiter wissen, dass ein Fahrzeug, welches beispielsweise im Außendienst unterwegs war, wieder den sicheren Heimathafen erreicht hat. Mit der Bewegungsmelder-Funktion in Vimcar Fleet, können Sie genau das erreichen.

Hat das Fahrzeug das Betriebsgelände wieder erreicht?

Einen gebietsbezogenen Bewegungsmelder oder Geo-Fence in Vimcar Fleet zu erstellen, dauert nur wenige Minuten und ist in wenigen Klicks getan. In der Funktionsübersicht wählen Sie das Plus-Zeichen und können einen neuen Melder für ein spezielles Gebiet anlegen. Das gewünschte Gebiet können Sie ganz einfach einzeichnen oder eine Adresse mit Umkreis auswählen. Sie können im nächsten Schritt angeben, ob Sie benachrichtigt werden wollen, wenn ein Fahrzeug das ausgewählte Gebiet verlässt oder betritt. Möchten Sie informiert werden, falls die Fahrzeuge in Ihrem Fuhrpark auf dem Betriebsgelände sind, wählen Sie folglich die zweite Option aus.
Die Benachrichtigung erfolgt dann optional via E-Mail oder Push-Nachricht auf Ihr Smartphone.

Screenshot Bewegungsmelder Vimcar Fleet.

Screenshot Vimcar Fleet: Gebiet selbst einzeichnen.

Screenshot Bewegungsmelder Vimcar Fleet.

Screenshot Vimcar Fleet: Gebiet mit Radius bestimmen.

Mehr zum Bewegungsmelder können Sie hier erfahren.

Vimcar Fleet kostenlos testen

Vimcar Fleet kostenlos testen

Vimcar bietet außerdem kostenlose Checklisten und Musterformulare zu verschiedenen Fuhrparkthemen an. Laden Sie die Formulare hier kostenlos herunter.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen