Vimcar Update: Fahrten können jetzt gesammelt kategorisiert werden

Fahrten in unserem digitalen Fahrtenbuch zu kategorisieren, geht jetzt noch schneller und einfacher. Mehrere Fahrten können nun in einem Zug ausgewählt und zugeordnet werden.

In einem Fahrtenbuch, das vom Finanzamt anerkannt werden soll, müssen Privat-, Betriebs- und Mischfahrten, sowie der Arbeitsweg ordnungsgemäß eingetragen werden. In einem handschriftlichen Fahrtenbuch ist dies ein langwieriger und fehleranfälliger Prozess, der mit einem digitalen Fahrtenbuch in nur wenigen Klicks vereinfacht wird. Beim Vimcar Fahrtenbuch können Fahrten nun, um den Aufwand noch stärker zu verringern, gleich mehrere Fahrten ausgewählt und kategorisiert werden.

Mit der neuen Sammelfunktion müssen Fahrten nun nicht mehr getrennt kategorisiert und mit den nötigen Angaben versehen werden. Mehrere Fahrten können gemeinsam ausgewählt und der Kategorie Privatfahrt, Betriebsfahrt, Mischfahrt oder Arbeitsweg mithilfe der Buttons zugeordnet werden. So sparen Sie wieder einmal Klicks und vor allem auch Zeit.

Diese Möglichkeiten der Zuordnung gibt es:

1. Als Betriebsfahrten gelten alle Fahrten, die mit einem geschäftlichen Hintergrund mit dem Firmenwagen getätigt werden. Im Fahrtenbuch werden in diesem Fall Kilometerstand, Start- und Zieladresse automatisch aufgezeichnet und es müssen lediglich Geschäftspartner und Anlass ergänzt werden. Die Daten können Sie manuell eintragen oder aus den gespeicherten Kontakten übernehmen. Nutzen Sie hierfür den Betriebsfahrt Button.

2. Ein Arbeitsweg ist die Strecke zwischen der Wohnung und der Arbeitsstätte. Im Vimcar Fahrtenbuch können Sie den Arbeitsweg in einem Klick mit dem gleichnamigen Button kategorisieren.

3. Eine Privatfahrt ist dann privat, wenn sie keinem dienstlichen Zweck zuzuordnen ist. Im Vimcar Fahrtenbuch können Sie diese Fahrt mit dem Button Privatfahrt zuordnen. Weitere Angaben sind nicht nötig und Ihre Privatsphäre bleibt gewahrt.

4. Lässt sich nicht klar zuordnen, ob ein Weg ausschließlich privat oder geschäftlich ist, dann handelt es sich um eine Mischfahrt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie auf dem Weg zur Arbeit die Kinder zur Schule bringen oder aber auch, wenn sie von einem Kundentermin direkt nach Hause fahren ohne Umweg zum Büro. Im Vimcar Fahrtenbuch können Sie mithilfe des Mischfahrt-Buttons zwei Fahrten mit einem Zwischenstopp zusammenführen oder kilometergenau in Betriebs- oder Privatfahrt aufsplitten.

Schreibe einen Kommentar