Person arbeitet an einer Karte.

Vimcar Update: Vimcar Fleet jetzt mit Geo-Fencing

Mit der Bewegungsmelder-Funktion nimmt Vimcar Zeit – und Geofencing-Technik mit in den digitalen Flottenmanager auf. Zeit- und zonenbasierte Melder können individuell erstellt werden und vereinfachen so die vorausschauende Planung im Fuhrpark, sowie den Schutz der Fahrzeuge.

Information über das Kommen und Gehen der Fahrzeuge

Die neue Funktion in Vimcar Fleet, der Bewegungsmelder, hilft dabei festzustellen, ob ein Fahrzeug unbefugt genutzt oder gar gestohlen wird. Mithilfe der GPS-Daten des Vimcar Steckers können Zeitfenster und Gebiete erstellt werden, für die bei einer Fahrzeugbewegung eine Meldung ausgelöst wird.

Screenshot Bewegungsmelder Funktion.

Zonenbedingter Bewegungsmelder in Vimcar Fleet.

Neben zeit- oder zonenbasierten Meldern können auch wiederkehrende Mischformen eingestellt werden — beispielsweise, wenn an ausgewählten Wochentagen immer eine Meldung geschickt werden soll, wenn das Fahrzeug das Betriebsgelände erreicht oder verlässt. Die Benachrichtigungen erfolgen via Push-Nachricht oder Mail.

Wie genau der Bewegungsmelder genutzt werden kann können Sie auch in unserer Artikelserie über Diebstahlschutz undazu erfahren.

Mehr Informationen zum Bewegungsmelder und eine detaillierte Produktbeschreibung kann hier abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar